Donnerstag, 7. November 2013

Hausanzug

Hallo,

in den letzten Tagen ist hier ein Hausanzug entstanden. Ist eigentlich recht gut gelungen. Den Hosenschnitt habe ich von einer alten Hose, die ich einfach aufgetrennt habe. Und den Schnitt für das Oberteil habe ich selber entworfen. Seht selbst:


Das ist zwar alles noch verbesserungswürdig, vor allem der Halsausschnitt ist viel zu V-artig. Beim nächsten Oberteil wird es bestimmt besser.


Ich habe Sterne als Applikation aufgenäht, dabei hat die Maschine den Stoff gefressen. Als ich dann etwas unsanft mit dem Stoff wurde, wurde ich auch direkt mit einem fetten Loch im schwarzen Stoff belohnt. Na ja, ich habe den Stern dann einfach oben drauf genäht. Als ich dann abends durch die Blogs schlenderte fand ich diesen Blogpost. Ob ich mich geärgert habe?















Hier der V-Kräusel-Halsausschnitt


Frohes Werkeln, Jessie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen