Donnerstag, 6. Februar 2014

Buchempfehlung

Hallo Kreativlinge,

eigentlich wollte ich heute bei RUMS mitmachen, bin aber leider nicht fertig geworden. Bin dann eben bei dem nächsten RUMS dabei. 

Dafür habe ich heute eine Buchempfehlung: 



       

Dieses Buch: Bei uns in Schilda von Otfried Preußler beschreibt ein Volk, das in seinem Denken und Tun eher, sagen wir mal, etwas einfach gestrickt ist. Man könnte auch sagen, dieses Völkchen kommt mit Kinderdenken durchs Leben. Mir wurde dieses Buch geschenkt, weil man sagte, dass ich auch ein Schildbürger sei.

Als ich dann das Buch las, habe ich mich tatsächlich wieder entdeckt. Das hätte ich niemals für möglich gehalten. Außerdem habe ich ein solches Handeln auch immer wieder bei intelligenten Menschen festgestellt.

Das Buch schreibt viele tolle, lustige Geschichten die zum Nachdenken animieren, und ich schreibe nun diesen Post, weil ich festgestellt habe, dass viele Menschen die Schildbürgerstreiche gar nicht kennen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen