Samstag, 26. April 2014

Hier kommt Mampfi!

Nun, nach langer Bloggerpause bin ich wieder da. Und noch besser, ich habe noch jemanden mitgebracht. Er ist rund, sieht freundlich aus, hat viele Ohren und einen großen Mund.

Na, habt ihr eine Idee? Richtig, Mampft ist ein Monsterfresser, oder auch Sorgenmampfer.


Hier kommt er gerade aus dem Gebüsch

und schwupp, verschwindet er auch wieder.
Ich hätte nicht gedacht, dass diese Tierchen so einfach zu nähen sind. Die sind wirklich ruckizucki fertig.

Die Augen habe ich gestickt. Es gibt sie hier und sie sind umsonst.

Nun gehe ich erstmal gucken, was es hier und hier schönes gibt.


Kommentare:

  1. Liebe Jessie,
    der ist aber Klasse geworden
    und der Stoff gefällt mir super.
    Ich hab meinen Enkeln ja schon länger welche versprochen.
    Vielen Dank für´s zeigen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    PS hab dich schon vermisst.

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja lustig aus ;-) Hallo Jessie....schön das du zu mir in meine kleine Welt gefunden hast, ich freue mich und sei herzlich Willkommen. Gerne trage ich mich auch bei dir in deine Verfolger-liste ein.
    LG AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank, ich heiße dich auch recht herzlich Willkommen.
    Liebe Grüße, Jessie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jessica,
    Dein Sorgenmampfer ist ja süß!! Wenn meine Tochter noch kleiner wäre, dann würde sie es sicherlich auch ganz toll finden. :-)
    Vielen Dank fürs Folgen, ich trage mich jetzt auch gleich bei Dir in GFC ein.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen