Montag, 29. September 2014

Total verplant...

...bin ich diesen Monat irgendwie. Da wollte ich doch bei Nemadas Sew Along mitmachen. Hab ich auch. Aber irgendwie sind die Fotos von den Vorbereitungen und Zwischenschritten alle nichts geworden.

Und dann habe ich den zweiten Post über so ein Ärgernis auch noch total vergessen. Ich punkte nun also mit meinem "ich bin dabei" und "Die Weste ist fertig" Post. In diesem Jahr habe ich dann also quasi nur halb mitgemacht. Irgendwie schade, aber nützt ja nichts. 

1. kommt es anders und 2. als man denkt, ist das einzige was mir dazu einfällt.

Ich habe auch nur ein Foto von der fertigen Weste zu bieten. Mein kleiner Räuber Oscar ist nämlich erkältet und  hat überhaupt keine Lust auf Fotos machen.


Der große Räuber Anton war so begeistert von der Shirt-Westen Kombination, dass er sowas auch unbedingt haben muss. Er hat den Stoff schon ausgesucht und wartet darauf, dass er so eine Kombination auch endlich bekommt.

Dienstag, 2. September 2014

Raglanshirt

Ich habe am Wochenende den Raglanschnitt Autumn Rockers von Mamahoch2 
genäht, und mir gefällt die lange Version sehr. Durch diese Farbkombination wurde ich gleich zur Weste inspiriert.


Der Räuber steht etwas schief, darum sieht es etwas groß aus.

Hier ein Bild im "Selfie-Style"

Hier ein Liegefoto, die Farbe kommt auf den oberen Bildern besser hin.

Bei diesem Shirt hatte ich übrigens Premiere, nach dem Schließen der Seitennähte sah das Shirt so aus:

Über mir stieg ein riesiges Fragezeichen auf und ich wusste im ersten Ansatz nicht, warum das Shirt so seltsam aussah. Dann fiel es mir ein. Ich hatte anstatt der Ärmel- und Seitennähte, das Vorder- und Rückenteil an den Ärmel genäht.  Das ist mir echt noch nie passiert, aber ich war irgenwie so im Nährausch, dass ich diesen Fehler erst nach dem Nähen bemerkt habe.

Nun wandert das Shirt noch zu KiddikramM4BMeitlisache und Sternenliebe

Montag, 1. September 2014

Sew Along von Nemada

Ich mache ja beim Sew Along von nemada mit. Du auch?

Und nachdem ich gestern ein Raglanshirt für meinen kleinen Sohn genäht habe, stand fest, dass es eine Weste sein muss. Und zwar eine JaWePu mit Kapuze. Sie soll aus einem alten Shirt entstehen, das Petrol des Shirts passt einfach super zu dem Ringeljersey und es wird sowieso nicht getragen. Das steht schonmal fest. Nun überlege ich aber noch an einer Jacke für meinen Großen. Aber da bin ich mir noch nicht sicher. 



Auf jeden Fall werde ich diese Kombi verarbeiten:






 Nun gehe ich noch gucken, was du andere Sew Along Teilnehmer so planen.



 Morgen gibts den Post vom Raglanshirt!