Donnerstag, 16. Oktober 2014

HexMex

für mein Kleingeld.

Ich mag es nicht, wenn Portemonaies so dick vom Kleingeld sind. Darum habe ich mir ein HexMex von hier genäht. Das geht wirklich sehr schnell und ist einfach.

Verschlossen wird HexMex mit einem KamSnap



Ich habe auf die zusätzlichen Taschen verzichtet, weil das Täschchen ja nur für Kleingeld bestimmt ist.

Dieser Mini-Post wird noch bei RUMs verlinkt.

Samstag, 11. Oktober 2014

Mehr Puschen

Ich habe mal wieder Puschen für meinen kleinen Räuber genäht. Die waren dringend nötig. Und da ja immer alle zwei gleiche Schuhe tragen, habe ich zwei verschiedene genäht. Jeder Schuh ist aus grauem, orangenem und blaugrauem Leder entstanden.

Den Fersenumschlag und den Stern habe ich "falschrum", also mit der rauen Seite nach außen genäht. Das macht optisch auch noch zwei andere Farben.

 
Ich habe eine Frotteesohle eingelegt, damit es keine kalten Füße gibt.
 
Hier noch einmal von hinten.


Die Puschen sind wirklich so einfach und schnell genäht, dass es richtig Spaß macht. Am längsten dauert es immer, die Farben und die Verzierungen auszusuchen.

Ich noch bei  KiddikramM4BMeitlisache und Sternenliebe gucken, was sonst noch gezaubert wurde.